TOP Ö 3.1: Änderung des Flächennutzungsplanes Burghausen mit integriertem Landschaftsplan zum Vorhaben "Photovoltaikanlage ehem. Betonwerk Raitenhaslach" auf dem Grundstück Flst.-Nr. 80, Gemarkung Raitenhaslach im Parallelverfahren

Beschluss: ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 9, Nein: 0

Dem Stadtrat wird empfohlen, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, den Flächennutzungsplan der Stadt Burghausen mit integriertem Landschaftsplan mit dem Zweck der Nutzung als Photovoltaik-Freiflächenanlage auf dem Grundstück Flst. Nr. 80, Gemarkung Raitenhaslach, im Parallelverfahren mit dem Bebauungsplan für diesem Geltungsbereich zu ändern und das Planungsverfahren hierfür durchzuführen. Die Erstellung eines Umweltberichtes kann entsprechend an ein Fachbüro beauftragt werden.