Tagesordnungspunkt

TOP Ö 2.2.1: Beschlussfassung über die Jahresrechnung 2010 und Entlastung

BezeichnungInhalt
Sitzung:07.12.2011   HA/012/2011 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Abstimmung: Ja: 9, Nein: 0
DokumenttypBezeichnungAktionen

Dem Stadtrat wird empfohlen, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Stadtrat stellt die

 

Jahresrechnung 2010

 

der Stadt Burghausen

 

im Verwaltungshaushalt

nach Zuführung zum Vermögenshaushalt (= 32.635.534,21 €)

in Einnahmen und Ausgaben mit                                                                            93.713.670,28 €

 

im Vermögenshaushalt

nach Zuführung des Überschusses an die Rücklage (= 13.510.009,76 €)

in Einnahmen und Ausgaben mit                                                                            37.809.719,77 €

                                                                                                                              _____________________

Gesamt                                                                                                              131.523.390,05 €

                                                                                                                         =============

 

 

 

der Kanzelmüller-Seminar-Fonds-Stiftung

 

im Verwaltungshaushalt

nach Zuführung zum Vermögenshaushalt (= 4,45 €)

in Einnahmen und Ausgaben mit                                                                                      404,45 €

 

im Vermögenshaushalt

nach Zuführung des Überschusses an die Rücklage (= 4,45 €)

in Einnahmen und Ausgaben mit                                                                                          4,45 €

                                                                                                                                      _____________

Gesamt                                                                                                                          408,90 €

                                                                                                                                   ========

 

 

 

der Johannes-Hess-Stiftung

 

im Verwaltungshaushalt

nach Zuführung vom Vermögenshaushalt (= 280,26 €)

in Einnahmen und Ausgaben mit                                                                                      850,00 €

 

im Vermögenshaushalt

nach Entnahme des Fehlbetrages aus der Rücklage (= 280,26 €)

in Einnahmen und Ausgaben mit                                                                                      280,26 €

                                                                                                                                      _____________

Gesamt                                                                                                                        1.130,26 €

                                                                                                                                   ========

 

gemäß Art. 102 Abs. 3 GO fest und beschließt die Entlastung.