Tagesordnungspunkt

TOP Ö 2.1: Anpassung des Flächennutzungsplanes mit integriertem Landschaftsplan zur Teiländerung des Bebauungsplanes Nr. 45a für den bisher als Sondergebiet mit der Zweckbestimmung Erwerbsgartenbau festgesetzten Bereich an der Stadtgrenze zur Gemeinde Mehring für den Bebauungsplan Nr. 45f

BezeichnungInhalt
Sitzung:13.03.2013   StR/003/2013 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Abstimmung: Ja: 19, Nein: 0
DokumenttypBezeichnungAktionen

Entsprechend der Empfehlung fasst der Stadtrat folgenden Beschluss:

 

Die Anpassung des Flächennutzungsplanes der Stadt Burghausen mit integriertem Landschaftsplan wird im Wege der Berichtigung gemäß § 13 a Abs. 2 Ziff. 2 BauGB für den im Verfahren nach § 13 a BauGB aufgestellten Bebauungsplan Nr. 45f i.d.F. vom 13.02.2013 beschlossen. Im Rahmen der Berichtigung wird dieser Bereich zukünftig als Sondergebiet mit der Zweckbestimmung Erwerbsgartenbau und als Gewerbegebiet sowie als Ausgleichsflächen dargestellt.