Tagesordnungspunkt

TOP Ö 2.1: Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 9e für den Bereich Krankenhausstraße (südlich), Kreiskrankenhaus (westlich), ZesS (nördlich), Teiländerung des Bebauungsplanes Nr. 9a
Behandlung der Stellungnahmen aus der öffentlichen Auslegung, Abwägungsbeschlüsse, Satzungsbeschluss

BezeichnungInhalt
Sitzung:13.11.2013   StR/011/2013 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Abstimmung: Ja: 22, Nein: 0
DokumenttypBezeichnungAktionen

Entsprechend der Empfehlung fasst der Stadtrat folgenden Beschluss:

 

Die Erkenntnisse aus der öffentlichen Auslegung werden in der vorstehenden Art und Weise berücksichtigt bzw. abgewogen.

Der Stadtrat beschließt den Bebauungsplan Nr. 9e in der geänderten Fassung vom 13.11.2013 als Satzung. Das Abwägungsergebnis ist den Betroffenen mitzuteilen. Die Verwaltung wird beauftragt den Bebauungsplan bekannt zu machen.