Tagesordnungspunkt

TOP Ö 3.5: Bauantrag durch die KLP Projektentwicklungsgesellschaft m.b.H., Wackerstraße 80, Burghausen zum Abbruch des Wohn- und Gastronomiegebäudes und Neubau eines Wohngebäudes mit Büroflächen und Tiefgarage auf den Grundstücken Fl.-Nrn. 821/7 und 820/5, Gemarkung Burghausen in der Anton-Riemerschmid-Straße 7

BezeichnungInhalt
Sitzung:13.09.2017   StR/009/2017 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Abstimmung: Ja: 25, Nein: 0
DokumenttypBezeichnungAktionen

Entsprechend der Empfehlung fasst der Stadtrat folgenden Beschluss:

 

Die Stadt Burghausen erklärt das Einvernehmen nach §§ 34 und 36 BauGB zu dem geplanten Bauvorhaben.

Das mit Beschluss vom 10.05.2017 eröffnete Verfahren zur Aufstellung eines Bebauungsplans wird eingestellt.